Bungalowpark Het Verscholen Dorp

Wichtige Informationen - Bauarbeiten Boslaan und Korhoenlaan ­čÜž­čĹĚÔÇŹÔÖé´ŞĆ­čŽ║

Wichtige Informationen - Bauarbeiten an der Boslaan und der Korhoenlaan

 

Der Zeitpunkt ist gekommen; die gelben Schilder am Parkeingang k├╝ndigen es bereits an. Die Arbeiten werden in vier Phasen durchgef├╝hrt, wobei sich Phase 1 und Phase 2 auf die Boslaan konzentrieren. Ausf├╝hrliche Informationen ├╝ber die Planung und die Auswirkungen auf die Zug├Ąnglichkeit des Bungalowparks Het Verscholen Dorp finden Sie im Schreiben des ausf├╝hrenden Bauunternehmens "Hornstra Infrabouw", das Sie ├╝ber diesen Link aufrufen k├Ânnen.

Ab dem 16. Oktober beginnen die Arbeiten auf der Boslaan, vom Parkeingang bis zum Strokelweg (Fu├čballpl├Ątze). Ab dem 30. Oktober werden die Arbeiten in der Boslaan vom Parkeingang bis zur Korhoenlaan fortgesetzt. Wir m├Âchten Sie darauf hinweisen, dass es in dieser Zeit zu einigen Unannehmlichkeiten beim Zugang zum Park kommen kann. Dar├╝ber hinaus sind 3 Tage vorgesehen, an denen das Verborgene Dorf nicht mit dem Auto erreichbar ist, auch nicht ├╝ber eine alternative Route. Diese Tage werden voraussichtlich der 09., 10. und 13. November sein. Die genauen Daten werden wir noch einmal deutlich durch Aush├Ąnge an der Rezeption und in den Briefk├Ąsten am Bungalowpark bekannt geben.

Wir ermutigen Sie, die Website www.debouw.app zu besuchen, um über die Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben. 

Haben Sie noch Fragen? Z├Âgern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

 
Bauarbeiten an der Boslaan und Korhoenlaan
 

Laden Sie das Schreiben des ausf├╝hrenden Bauunternehmens "Hornstra Infrabouw" herunter, um detaillierte Informationen zum Zeitplan zu erhalten.

 23.115.1_aanvang_werkzaamheden_v3_002__f3f6896a-338f-495e-9e96-f52c88fbaf79.pdf